Juli 2020

IHK Abschlussprüfung bei der Pyraser Landbrauerei

Die drei mittelfränkischen Auszubildenden des Brauer- und Mälzerberufes: Raphael Schild von Spannenberg (Pyraser Landbrauerei), Jakob Preischl (Tucher Traditionsbrauerei) und Jakob Heckl (Stadtbrauerei Spalt) konnten am 17. Juli 2020 zeigen was sie während ihrer Ausbildung gelernt haben. In der Pyraser Landbrauerei absolvierten die Drei ihre praktische Abschlussprüfung.



Der Weg zum Brauer-Gesellen ist anspruchsvoll, denn schließlich müssen die Brauer und Mälzer nicht nur Biologie und Physik aus dem FF können, sondern auch allerlei Tricks auf Lager haben, um beispielsweise das charakteristische eines Hellen, eines Weizenbocks oder eines Pils passend zur Linie einer Brauerei zu kreieren. Und dabei natürlich immer innerhalb des selbstgesteckten Rahmens bleiben, dessen Spielraum das Reinheitsgebot vorgibt. Somit umfasst die Ausbildung zum Brauer und Mälzer nicht nur eine theoretische, sondern auch eine realitätsnahe praktische Prüfung.
Diese praktische Abschlussprüfung legten die drei mittelfränkischen Prüflinge in der Pyraser Landbrauerei ab. Hierbei standen das Steuern von Brauprozessen, das Warten und die Inbetriebnahme von Teilsystemen, das Ziehen und Auswerten von Bierproben sowie die Inbetriebnahme von Schankanlagen. Unter anderem mussten die Azubis einen Sud bestimmen, Dichtungen tauschen und eine CO2-Messung in der Flasche vornehmen. Die Prüfung der drei Auszubildenden nahmen die Braumeister: Helmut Sauerhammer, Achim Sauerhammer, Christian Lange (Pyraser Landbrauerei), Christoph Gewalt (Steinbach Bräu Erlangen) und Robert Pawelczak (Berufsschullehrer Karlstadt/Main).



Am Ende des Tages haben sowohl Raphael Schild von Spannenberg als auch Jakob Preischl sowie Jakob Heckl die schriftliche und die praktische Prüfung mit Erfolg bestanden. „Ich hatte doch ganz schön Respekt vor der Prüfung heute, aber durch die abwechslungsreiche Arbeit in der Brauerei, die Unterstützung von meinen Kollegen und viel Stunden über den Lehrbüchern hat alles ganz gut geklappt.", meint Raphael von Spannenberg glücklich, der seine Ausbildung mit überdurchschnittlich guten Leistungen abgelegt hat. Wir gratulieren den frisch gebackenen Brauern und wünschen ihnen auf ihrem weiteren beruflichen Weg alles Gute.

Bild PDF

Kontakt

Pyraser Landbrauerei
GmbH & Co. KG
Pyras 26
91177 Thalmässing
Herr Alexander Schwab
Tel. 09174 / 47 47 - 24
a.schwab@pyraser.de
 

Mediacenter

PY Anzeigenrahmen 2016

PY Logo 4c